STARTSEITE BEGRIFFE VORTRÄGE MITMACHEN KONTAKT

Regierungspräsidium

Nachdem weiter oben erwähnt hat das Land ein Förderprogramm aufgelegt, damit Kommunen Bushaltestellen barrierefrei ausbauen können und auch sollen. Nun wurden einige Haltestellen umgebaut. Nun ist etwas eingetreten, was ich nie für möglich gehalten hätte. Das Regierungspräsidium verlangt von den Kommunen die Bescheinigung eines Behindertenvertreters, dass die Haltestelle nach den Vorschriften umgebaut ist. Sonst gibt es kein Geld.

Ich finde es eine tolle Sache. Es geht gar nicht darum dass kontrolliert wird. Sondern es geht darum dass öffentliche Gelder verwendet werden.


Seite empfehlen


All Rights Reserved by Mobilität für alle