STARTSEITE BEGRIFFE VORTRÄGE MITMACHEN KONTAKT

Was wir erreichen wollen:

  • ÖPNV-nutzbar auch für Rollstuhlfahrer
  • Beteiligung bei Baumaßnahmen
  • Bürgerbus/Anruflinientaxi
  • Haltestellen gem. Empfehlungen
  • Reduzierung von Barrieren
  • Information für Behinderte und Gäste (nach Vorbild "Aalen für alle")
  • Berücksichtigung verschiedener Behinderungsarten (Gehbehinderte-Rollstuhlfahrer-Sehbehinderte-Hörbehinderte-Kleinwüchsige)

Alle sind eingeladen mit zu machen. Wir wollen Ansprechpartner für die Stadtverwaltung sein, wollen aber auch die Stadtverwaltung darauf aufmerksam machen, wo es Barrieren gibt, die beseitigt werden sollten. Wenn wir bereits im Vorfeld, also bevor mit einem Bauprojekt begonnen wird, der Stadt zeigen wo was wie geändert werden sollte, sind die meisten Änderungen ohne Mehrkosten durchfürbar. Um gleich ein mal ein Beispiel zu nennen: Es kostet nicht mehr, wenn an Füßgängerüberwegen, Ampeln und im Kreuzungsbereich, der Randstein bis auf die Straße abgesenkt wird. Änderungen im Nachhinein sind immer Kosten und Zeitintensiv.

Wenn Sie noch Fragen haben, stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an:




Arnold Kappel
An der Eich 16
73492 Rainau-Schwabsberg
Tel: 07961-2692
info@arnold-kappel.de

Was haben wir erreicht?

Ortsdurchfahrt in Röhlingen
In der Presse war in den vergangenen Tagen zu lesen, dass die  Ortsdurchfahrt Röhlingen neu gestaltet wird und bereits im März/April 2011 damit begonnen werden soll.
Unter diesen Voraussetzungen wurde ein Gespräch mit dem Bauamt gesucht. Eine ausgesprochen konstruktive Besprechung. Daraufhin wurden von unserer Seite Vorschläge zur Änderung vorgebracht. Wie zum Beispiel:
  1. Straßenquerungen mit Rollbord
  2. Bushaltestellen als Kaphaltestelle
  3. Blindenleitsystem an den Haltestellen
Die Punkte 1 und 3 wurden übernommen. Die Position 2 wurde nicht übernommen mit der Begründung des Fahrzeugaufkommens, was somit zu akzeptieren ist.
Ich find trotzdem ein schöner Erfolg.
Deshalb mischt euch ein, es lohnt sich!

Seite empfehlen


All Rights Reserved by Mobilität für alle